Slalom Youngster

Slalom Youngster2018-10-04T09:54:04+00:00

Wichtige Mitteilung an die Fahrer/-innen

In 2018 wird es keine DMSB Vor-Ort-Lizenzen mehr geben. Als Ersatz gibt es die DMSB Startzulassung, die vor Ort nur über die DMSB-App via Smartphone zu erhalten ist. Hierfür ist ein mobiles Netz erforderlich. Daher empfehlen wir dringend, die DMSB-Fahrer-Lizenz im Vorfeld über www.mein.dmsb.de zu erwerben.

Ausschreibungen und Veranstaltungsergebnisse

Ergebnis NRW Slalom Junioren Meisterschaft 2018 am 03.10.18
ADAC Automobil-Clubsport-Slalom Veranstaltergemeinschaft Kreis Herford am 09.09.18
7. ADAC Iburg-Slalom AC Bad Driburg am 05.08.2018
Ergebnis ADAC Leineweber-Clubsport-Slalom 08.07.18
Ergebnis 47. ADAC Clubsport Automobilslalom AC Herringhausen 01.07.18
Ergebnis 50. ADAC Hexen-Slalom AC Lemgo 17.06.18
Ergebnis 52. ADAC Brunnenslalom 10.06.18
Ergebnis ADAC Clubsport-Slalom Ahlhorn 27.05.18
Ergebnis 24. ADAC Clubsport-Slalom MSC Thüle PBL 06.05.18
Ergebnis 51. ADAC Brunnenslalom ASC Bad Meinberg 08.04.18
Ergebnis 13. ADAC SHT-Flutlichtslalom Retzen 10.03.18
Teilnehmer des Slalom-Youngster-Cups 2018
Slalom-Youngster-Cup Ausschreibung

Ehrung der Pokalsieger 12. ADAC SHT Flutlichtslalom Retzen 11.03.2017

Veranstaltungsergebnisse unter Slalom

Gruppenfoto der Teilnehmer im Slalom-Youngster-Cup OWL 2017

Youngster-Slalom-Cup 2017 – Gruppe A

1. Platz

Kevin Altmiks

Youngster-Slalom-Cup 2017 – Gruppe B

1. Platz

Marius Buch

Youngster-Slalom-Cup 2017 – Beste Dame

Die erfolgreichste Dame

Isabelle Schikora, Horn-Bad Meinberg

ASC Bad Meinberg e.V. im ADAC

Slalom-Youngster-Cup OWL 2018

Eingeschriebene Teilnehmer 2018
Ausschreibung SYC 2018
Einschreibe und Blocknennformular Vorjahresteilnehmer 2018
Einschreibe und Blocknennformular Neueinsteiger 2018
Helmbestimmungen
Terminkalender
Nennformular für Sichtung 2018

ADAC Slalom-Youngster-Cup 2018

Cockpits für den Nachwuchs

Die beliebte Nachwuchsserie des ADAC-OWL, eingeführt im Jahre 2000, geht nunmehr bereits in ihre 18. Saison. Zahlreiche Jugendliche im Alter der „automobilen Pubertät“ bis 23 Jahren können mit den vom ADAC bereitgestellten kompakten Fronttrieblern aus dem Hause Ford im Einzel-Zeitfahren um die Pylonen ihr Fahrkönnen optimieren, und das für kleines Geld und ohne Risiko. Inzwischen kann Serienkoordinator Ralf Berghahn auch mit Stolz feststellen, dass die OWL-Serie als Talentschmiede junge Ostwestfalen im „großen“ Slalom- Motorsport bundesweit an die Spitze brachte.

Ihr Ansprechpartner

Bärbel Lierse
Telefon 0521 – 1081 153
Email: baerbel.lierse@owl.adac.de