Verkehr / Technik

06 11, 2018

ADAC OWL Fahrrad-Endturnier 2018

Verkehr / Technik

Sicher unterwegs auf zwei Rädern ADAC Ostwestfalen-Lippe ermittelt „Fahrrad-Champion 2018“

Herford. Ihr Können und ihre Geschicklichkeit auf dem Fahrrad brauchten die Teilnehmer am diesjährigen ADAC OWL Endturnier nicht mehr nachzuweisen. Die 135 qualifizierten Kinder und Jugendliche im Alter von 8-15 Jahren waren schon als Sieger aus 202 Fahrradturnieren hervorgegangen, an denen in diesem Jahr wieder über 10.000 ostwestfälische Jungen und Mädchen teilgenommen haben. Beim Regionalturnier in der Sporthalle des Schulzentrums Oerlinghausen ging es für sie um den Titel „Beste/-r Nachwuchs-Radfahrer/ in OWL“.

In seiner Begrüßungsansprache unterstrich der Vorsitzende des ADAC-Ortsclub AMC Helpup, Wolfgang Hunke die Bedeutung der ADAC Fahrradturniere für die Verkehrssicherheit von Nachwuchsradlern und freute sich, alle qualifizierten Kinder und Jugendlichen nebst Eltern, Geschwistern und Großeltern in Oerlinghausen begrüßen zu dürfen.

ADAC OWL Vorsitzender Bernd Noltekuhlmann verwies in seinem Grußwort auf die in den letzten Jahren insgesamt gesunkenen Zahlen verunglückter Radfahrer. Leider kehrte sich dieser Trend im vergangenen Jahr wieder um. Nach der Zahl von 9.247 verunglückten junge Zweiradler bis 15 Jahren in 2016 stieg die Zahl 2017 auf 9.858. Auch die Zahl der tödlich verunglückten jungen Radler stieg von 5 Toten im Jahr 2016 auf 15 im vergangenen Jahr stark an. Statistiker führen die Absenkung der Unfallzahlen über die vergangenen Jahre vorwiegend auf die hohe Helmtragequote insbesondere bei Kleinkindern und Grundschülern zurück.

Nach den spannenden Wettkämpfen gab es strahlende Gesichter, als den siegreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Urkunden, Pokale und Sachpreise überreicht wurden. Die Ehrungen nahmen ADAC OWL Vorstand Bernd Noltekuhlmann gemeinsam mit Verkehrsingenieur Wolfram Mischer als Vertreter der Schirmherrin, Regierungspräsidentin Marianne Thomann-Stahl vor.

Siegerliste ADAC OWL Fahrrad-Endturnier 2018 in Oerlinghausen

Mädchen Gruppe I

  1. Mia Lotta Kosmann                   Oerlinghausen
  2. Juliane Thiessen                        Bad Oeynhausen
  3. Philippa Skusa                          Bad Oeynhausen

Jungen Gruppe I

  1. Ole Beckmann                           Oerlinghausen
  2. Luis Nowozin                             Minden
  3. Tyler Prasse                              Hüllhorst

Mädchen Gruppe II

  1. Lisa Kaiser                                Leopoldshöhe
  2. Jana Lea Lewandowski              Hiddenhausen
  3. Vivian Thielke                            Porta Westfalica

Jungen Gruppe II

  1. Jayden Wendt                           Hiddenhausen
  2. Tyler Dummeyer                        Vlotho
  3. Phil Kose                                  Herford

Mädchen Gruppe III

  1. Emma Birtsch                           Herford