Ausbildung

Ausbildung2019-03-11T15:08:02+02:00

Aus- und Weiterbildung SdS und WP-L

Der ADAC Weser-Ems stellt mit seinem umfangreichen Aus- und Fortbildungsprogramm sicher, dass die Motorsportveranstaltungen im Regionalclub-Gebiet mit gut ausgebildetem Sportwarten (in Kooperation mit dem ADAC Ostwestfalen-Lippe und dem ADAC Schleswig-Holstein) vorbereitet und durchgeführt werden können.

Ausbildung Sportwart der Streckensicherung                     16.03.2019 Ahlhorn
Fortbildung Sportwart der Streckensicherung                    16.03.2019 Ahlhorn
Ausbildung Leiter der Streckensicherung Stufe B /           17.03.2019 Ahlhorn
Wertungsprüfungsleiter
Fortbildung Leiter der Streckensicherung Stufe B /          17.03.2019 Ahlhorn
Wertungsprüfungsleiter

1. Sportwart der Streckensicherung
Grundausbildung:
Samstag, 16.03.2019
Uhrzeit: 08:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr
Referenten: Wiehe, Müller, Kugler, Thiesing

Weiterbildung:
Samstag, 16.03.2019
Uhrzeit: 11:45 Uhr bis ca. 16:00 Uhr
Referenten: Wiehe, Müller, Kugler, Thiesing

2. WP-Leiter / LS (Stufe B)
Grundausbildung:
Sonntag, 7.03.2019
Uhrzeit: 08:00 Uhr bis ca. 17:15 Uhr
Referenten: Fritzensmeier, Lehr, Müller, Thiesing

Weiterbildung:
Sonntag, 17.03.2019
Uhrzeit: 09:15 Uhr bis ca. 14:30 Uhr oder länger
Referenten: Thiesing, Müller, Kugler

Achtung: Für die Grundausbildung zum WP-Leiter LS B ist der Einsatz-Nachweis
für „Anwärter-Lizenz LS B“ mitzubringen bzw. vorzulegen!

Hier können Sie sich für die Aus- und Weiterbildung anmelden.

Rückfragen gerne über torsten.kugler@wem.adac.de oder Tel. 0421 – 4994 – 1221
Rückfragen gerne über wolfram.lehmann@owl.adac.de oder Tel. 0521 – 1081 – 151

Lehrgänge zur qualifizierten Trainerausbildung

Für die Anerkennung und Förderung im Bereich des ADAC OWL ist mindestens der Abschluss des Basismoduls (allgemeine Ausbildung) und der Modul I (fachspezifische Ausbildung in Theorie (Teil 1) und Praxis (Teil 2)) erforderlich. Eine Anmeldung für einzelne Module ist nicht möglich.

Alle Anmeldungen erfolgen bitte über die Abt. Jugend- & Motor-Sport des ADAC OWL.

Natürlich besteht auch weiterhin die Möglichkeit das Basismodul ortsnah bei einem Kreissportbund bzw. Stadtsportverband durchzuführen.

Nutzen Sie bitte dieses Angebot. Die Motorsportjugend ist und bleibt unsere Zukunft und ohne eine qualifizierte Ausbildung ist kontinuierliche und nachhaltige Entwicklung unserer Jugendlichen nicht möglich.

Jugend- & Motor-Sport

Wolfram Lehmann
T 0521 10 81 151
F 0521 1081250
Wolfram.Lehmann@owl.adac.de

Marvin Rambow
T 0521 10 81 153
Marvin.Rambow@owl.adac.de

Oliver Schumacher
T 0521 10 81 152
Oliver.Schumacher@owl.adac.de